300

Posted by By at 23 Dezember, at 13 : 35 PM Print

300

Muskulöse Männer, martialische Schlachtgebärden und knappe Lederunterhosen – so sah Sparta aus Frank Millers Sicht aus, dessen Comic-Epos 300 nicht nur die Schlacht an den Thermopylen nachzeichnet, sondern auch die Vorlage für Zack Snyders filmisches Gemälde liefert.

Grundsätzlich in Grau- und Brauntönen gehalten, dominieren in 300 markige Körper, markige Sprüche und toll choreographierte und photographierte Kämpfe. Wer also auf Schwert, Lanze und coole Typen steht, wird absolut begeistert sein. Dass Zack Snyder hier jedoch keine Geschichtsstunde geben wollte (obwohl der Film recht nah an der Überlieferung dran ist), zeigt sich in den bisweilen sehr ironischen Bemerkungen der Spartaner. Und da es sich um eine Comicverfilmung handelt, nimmt man auch die eine oder andere Kuriosität in Kauf, wie das Bild vieler blankpolierter Muskeln, wo doch gerade die Griechen ihr Brusthaar voller Stolz tragen ;-)

Quelle: www.warnerbros.de/300/

Grundsätzlich steht bei 300 der visuelle Effekt im Vordergrund. Ein Bilderrausch aus tausend Gemälden mit einem ganz eigenen Ausdruck, der auch an Sin City erinnert, ohne dessen erzählerische Rafinesse zu erreichen. Und das kann man als Kritikpunkt werten – denn die Story läuft ganz bieder geradeaus, mit ein paar lauen politischen Ränkespielen auf einem Nebenschauplatz Spartas, was mir, ehrlich gesagt, ohnehin klar war, da 300 sicherlich nicht gedreht wurde, um das Literaturkino zu bereichern.

Die Stärken von 300 liegen für mich eindeutig in der imponierenden Comicoptik mit ihren Sepiatönen und den opulenten Kampfszenen. Aber gerade dort hat Regisseur Zack Snyder auch den einzigen echten Fehler gemacht – indem er die Zeitlupe als filmisches Mittel während der ästhtetisch anmutenden Kampfhandlung zu oft und zu lang einsetzte, so dass die Action-Dynamik litt … und mich zuletzt die eine oder andere Szene fast langweilte. Wohlgemerkt nur binnen weniger Sekunden, aber auch hier wäre weniger wohl mehr gewesen.

Fazit: Cool und bildgewaltig, nicht mehr und nicht weniger.

Regie: Zack Snyder

Darsteller: Gerard Butler, Lena Headey, Vincent Regan, David Wenham

.

Filmtrailer (Deutsch)

.

Action, Blog, Featured, Historienfilm , , ,

Related Posts

12 Kommentare

  1. Keep up the great work , I read few articles on this internet site and I conceive that your blog is really interesting and has lots of good information.

    cheap viagra, 7 years ago

  2. I truly appreciate this post. I’ve been looking all over for this! Thank goodness I found it on Bing. You have made my day! Thanks again!

    restore files, 7 years ago

  3. Can’t wait to read more from your blog.

    viagra online, 7 years ago

  4. I like the efforts you have put in this, thank you for all the great posts.

    generic viagra, 7 years ago

  5. Hallo zusammen,mir wurde zsreut Myasthenia gravis angedichtet . Als ich im Krankenkaus lag, bin ich auf diversen Seiten gesurft und auf das Lambert-Eaton-Syndrom gestossen, welches insbesondere Mundtrockenheit auslf6st. Dann las ich noch den Rest der Symptome und dachte mir, dass kf6nnte gut passen!!! Nun ja, es passte dann auch. Die c4rzte diagnostizierten es zwei Wochen spe4ter Ein junger Arzt sagte mir damals ganz locker, er fe4nde das toll, wenn sich Patienten im Internet schlau machen , gerade bei schweren und komplizierten Erkrankungen. Er unterhielte sich auch sehr gerne mit gut informierten Patienten. (was nicht heisst, dass Nicht-Surfer auf der Strecke bleiben)Was die Einsche4tzung einer Website (Internetseite) angeht, gab mir dieser junge Arzt genau die gleichen Empfehlungen auf meinen Weg wie bereits oben im Artikel Diagnose per Mouseklick aufgeffchrt. Zu Anfang bewegte ich mich mit wachsender Begeisterung in den ffcr Laien leicht verste4ndlichen! Gesundheitsportalen, die mitunter aber auf die falsche Fe4hrte locken und zur Besprechung beim Arzt kein Fundament besitzen. Wie auch immer, bei mir im Hintergrund le4uft f6fters Dr. Internet , weil ich mich dadurch besser informiert ffchle. Jeder muss das selbst entscheiden. Ein Arztbesuch ist dadurch nicht zu ersetzen! LG Jutta

    Akash, 7 years ago

  6. Hello, we are a gaggle of those that started developing a new great opportunity, people to get on together more

    farex sp. z o.o opinie, 7 years ago

  7. you’re actually a excellent webmaster. The site loading velocity is amazing. It sort of feels that you’re doing any distinctive trick. Moreover, The contents are masterpiece. you’ve done a fantastic process in this subject!

    Lezlie Morriss, 7 years ago

  8. I have been examinating out a few of your stories and i can state clever stuff. I will definitely bookmark your site.

    Ellie Deloff, 7 years ago

  9. Hello There. I found your blog using msn. That is a very well written article. I’ll be sure to bookmark it and return to read extra of your helpful info. Thank you for the post. I’ll definitely comeback.

    buy clomid, 7 years ago

  10. You have lots of useful pointers on this site. This is a well composed article that I have bookmarked for future reading. Have a fun.

    generic viagra, 7 years ago

  11. Info you very useful thank you.My site generic viagra

    buy viagra, 7 years ago

  12. Mallory lasxlo glendon ndegeocello buds colonnade mondoon savoir sepulchre

    viagra, 7 years ago